Eplezot®

<<< zurück

Eplezot® gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als selektive Aldosteronblocker bekannt sind. Diese hemmen die Wirkung von Aldosteron, einer körpereigenen Substanz, die den Blutdruck und die Herzfunktion reguliert. In hohen Konzentrationen kann Aldosteron Veränderungen im Körper bewirken, die zu einer Schwächung des Herzmuskels führen.

Eplezot<sup>®</sup>

Anwendungsgebiete

Eplezot® wird in folgenden Fällen zur Behandlung einer Herzmuskelschwäche angewendet, um so eine weitere Verschlechterung der Herzmuskelschwäche zu verhindern und mögliche Krankenhausaufenthalte zu reduzieren:

  1. falls der Patient kürzlich einen Herzinfarkt hatte, in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung einer Herzmuskelschwäche, oder
  2. falls der Patient trotz der Behandlung, die er bisher erhalten hat, anhaltende leichte Beschwerden hat.1

Produktdetails

Wirkstoff Wirkstärken Packungsgrößen Darreichungsform Aussehen
Eplerenon 25 mg 10 Stk./30 Stk Filmtabletten Filmtabletten
50 mg 10 Stk./30 Stk Filmtabletten Filmtabletten
Gebrauchsinformationen

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.